Vor der Generalversammlung, die für gewöhnlich in der Fachwerkscheune des Schützenvereins stattfindet, wird ein kleiner Film mit den Fotos vom Schützenfest gezeigt. Nach der Begrüßung erden die gestorbenen des Vereins verlesen, und eine Trauerminute abgehalten.wird das Protokoll der letzten Generalversammlung vorgetragen und genehmigt. Der erste Vorsitzende gibt einen Überblick über die Veranstaltungen des letzten Jahres. Der Kassenbericht wird vorgetragen und die Kassenprüfer stellen ihr Ergebnis vor. Der Kassenwart und der Vorstand sollten dann von der Versammlung entlastet werden.

Alle drei Jahre wird dann ein neuer Vorstand gewählt. Die Posten werden in direkter Wahl von der Versammlung bestimmt.

Bei der Generalversammlung werden auch die neuen Mitglieder offiziell in den Verein aufgenommen.


Termine