Während im hinteren Teil der Scheune das Schießen stattfindet, ist am Samstag Abend ein gemütliches Beisammensein im vorderen Teil der Scheune. Die Schützen können hier ins Gespräch kommen, und Gruppen für das Gruppenschießen bilden. Am Samstag gibt es Preise für die besten Preisschützen und die beste Gruppe. Am Preisschießen, sowie am parallel stattfindenden Knobeln mit interessanten Sachpreisen, kann jeder Teilnehmen, der möchte, während das Pokalschießen nur den Schützenbrüdern möglich ist.

Sonntags findet dann, bei einem gut bestückten Kuchenbuffet, die zweite Runde des Preisschießens statt. Abends ist dann auch das Stechen für das Pokalschießen und das Knobeln.

 


Termine